Loslassen

Wochentags, Münchner Innenstadt, belebte Straßenkreuzung. Eine junge Frau mit Hund stand an der Fußgängerampel und wartete auf Grün. Um die rechte Hand hatte sie die Hundeleine gewickelt, mit der linken hielt sie das Smartphone ans Ohr. Ein Wunder an geteilter Aufmerksamkeit, hören, reden, schauen, kontrollieren. Das Tier schnupperte unterdessen interessiert am Boden. Es war ein…

Read More

Text im öffentlichen Raum

Straßenrandtexte/Straße der Kunst bei Bremen (2011), Skulpturen-Projekt Stade (2009), Saisoneröffnung der Galerien in Hamburg/Eimsbüttel (2009)  und Hamburger Architektursommer (2009). Einzelne Sätze und Satzfragmente aus verschiedenen Erzählungen wurden auf  Textbannern im öffentlichen Raum angebracht und waren im Vorübergehen oder Vorbeifahren zu entdecken.

Read More

Lärm – Oktober 2015

Auf Seite 3 der Süddeutschen Zeitung ist ein interessantes Foto abgedruckt. Auf dem Foto trägt ein Demonstrant der wöchentlichen Pegida Aufmärsche in Dresden ein Schild mit der Aufschrift: ISLAM = KARZINOM. Ausländerfeindlichkeit und Krebs.  Das Bild entspricht auf seltsame Weise einem Gefühl, das sich bei mir seit einiger Zeit jedesmal einstellt, wenn ich am Münchner…

Read More